Ästhetisch- Plastische Chirurgie

Plastische Chirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Raymund E. Horch

Ästhetisch- Plastische Chirurgie

Unter Aesthetisch-Plastischer Chirurgie versteht man diejenigen Eingriffe, welche nicht der Beseitigung einer Erkrankung sondern der Verbesserung des äußeren Erscheinungsbildes dienen. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um formverändernde Operationen. In der Plastisch- und Handchirurgischen Klinik werden durch den Klinikdirektor Prof. Dr. med. Raymund E. Horch alle aesthetisch-chirurgischen Eingriffe durchgeführt. Im Rahmen der aesthetisch-plastischen Sprechstunde werden die Patienten sehr ausführlich und individuell über die Möglichkeiten der aesthetischen Chirurgie beraten und aufgeklärt. Denn nur sorgsame Aufklärung und ein besonderes Vertrauensverhältnis garantieren, dass die Patienten mit dem Ergebnis zufrieden sein können. In ausführlichen und vertrauensvollen Gesprächen wird daher geklärt, was den Patienten stört und was der Wunsch nach Veränderung ist, bzw. welche konkreten Erwartungen bestehen. Danach wird festgelegt, in welchem Umfang diese Vorstellungen medizinisch sinnvoll und realisierbar sind. Die Ergebnisse der Besprechungen fließen in einen individuellen, detaillierten Behandlungsplan ein. Die gesundheitliche Sicherheit der Patienten ist dabei immer im Mittelpunkt aller Bemühungen. Hier kommt auch der Vorteil einer Universitätsklinik zum Tragen. Nicht nur die jahrelange Erfahrung sondern auch die ganze Palette aller Möglichkeiten der modernen seriösen Medizin mit den neuesten Lasergeräten werden auf höchstem internationalen Niveau vorgehalten.

Gesichtsoperationen wie Face lift, Nasenkorrekturen und Lidkorrekturen aber auch Brustoperationen, Fettabsaugungen und Straffungsoperationen sowie die Laserbehandlung mit modernsten Lasergeräten werden entweder in örtlicher Betäubung oder in einer Vollnarkose in enger Kooperation mit der Klinik für Anaesthesiologie durchgeführt. Der aesthetische Aspekt wird selbstverständlich neben diesen ästhetisch-chirurgischen Eingriffen auch bei allen anderen plastischen Operationen immer mitberücksichtigt. Dies gilt für die gesamten Bereiche der Rekonstruktiven Chirurgie, der Handchirurgie und der Verbrennungschirurgie.

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung