Körperformung

Plastische Chirurgie

Direktor:
Prof. Dr. med. Dr. h. c. Raymund E. Horch

Immer mehr Menschen leiden heutzutage an morbider Adipositas. Viele dieser Menschen erreichen mithilfe von spezialisierten Ärzten aus diversen Fachrichtungen wie Chirurgie, Ernährungsmedizin oder Psychotherapie eine dauerhafte Gewichtsreduktion mit einem nahezu normalen Verhältnis zwischen Größe und Gewicht. Nach einer massiven Gewichtsreduktion kommt es aber oft zu Hauterschlaffungen wobei die Körperform vom normalen ästhetischen und funktionellen Ideal abweicht.

Vor allem in den letzten Jahren sind spezielle plastisch chirurgische Methoden der Wiederherstellung der Körperform nach massivem Gewichtsverlust entwickelt worden (Postbariatrische Plastische Chirurgie). Diese beinhalten:

Dermolipektomie und Straffungseingriffe

  • Bauchdeckenstraffung
  • Bruststraffung mit Neuformung durch Eigengewebsaufbau
  • Oberarmstraffung
  • Oberschenkelstraffung
  • GesäßstraffungOberkörperstraffung (upper body lift)
  • zirkuläres Bodylift

Fettabsaugung und Fettgewebstransplantation

  • Wasserstrahlassistierte
  • Liposuktion
  • Aspirationslipektomie
  • Ultraschall assistierte Lipektomie
  • Vibrationslipektomie
  • Lipofilling nach Coleman

Alle diese Eingriffe werden bei uns regelmäßig mit guten Ergebnissen durchgeführt. Insbesondere durch die enge Zusammenarbeit mit der Adipositaschirurgie (Schönklinik Nürnberg Fürth, Chefarzt Prof. Dr. Th. Horbach) erhebt sich Erlangen als ein Standort der Exzellenz in diesem modernen Gebiet der Plastischen Chirurgie.

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung